Online-Petition von Schüler*innen zur Rettung der Aula

Die Eltern der Max-Brauer-Schule gegen die geplante Grundschulverdichtung.

 

http://openpetition.de/!cqdlc

kurze info zur Petition: Anfang Dezember 2018 wurde der Schulgemeinschaft der Max-Brauer-Schule von der Schulbehörde mitgeteilt, dass eine Erweiterung der Grundschule von derzeit drei auf zukünftig sechs parallele Klassen, geplant ist. In einer von Schulbau Hamburg präsentierten Machbarkeitsstudie, wurde als eine mögliche und sehr wahrscheinliche bauliche Lösung, der Abriss der Aula auf dem Grundschulgelände, Bei der Paul Gerhardt-Kirche, zur Diskussion gestellt. Das ist vor allem für die Schülerinnen und Schüler, aber für auch Lehrer*innen und Eltern ein Schlag ins Gesicht: denn die Aula ist das Herzstück der Schule, in ihr wurden und werden Generationen von Kindern eingeschult, spielen Kinder Theater, geben Konzerte und feiern ihren Abschluss. Die Aula ist ein Teil der Schulkultur und der Identität der Max-Brauer-Schule. Daher wenden wir uns gemeinsam gegen diesen Vorschlag und Schülerinnen und Schüler aus der Orchestergruppe, die besonderns betroffen wären, haben die oben verlinkte Petition gestartet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.