Flashmob 18.01.2019

Die Eltern der Max-Brauer-Schule gegen die geplante Grundschulverdichtung.

18. Januar: spontaner Flashmob als kreative Form des Protests

Nach dem Motto "Kleine Kinder, kleine Schule" kamen am Freitag Eltern und Schüler zusammen, um ihren Unmut über die Verdoppelung der Grundschulklassen der Max-Brauer-Schule Ausdruck zu verleihen.
Eltern und Schüler der Max-Brauer-Schule trafen sich zu einer spontanen Protestaktion gegen die Grundschulerweiterung.
Impressionen des Flashmobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.