Schlagwort: Schulentwicklung

Bürgerschaftssitzung

Mittwoch, 25. September, 13:30 Uhr Bürgerschaftssitzung im Plenarsaal des Rathauses, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg Auf dieser Bürgerschaftssitzung wird voraussichtlich über den Schulentwicklungsplan (SEPL) entschieden. Die Tagesordnung für diese Sitzung wird auf der Seite der Hamburgischen Bürgerschaft veröffentlicht. Die Plenarsitzung ist öffentlich, man muss sich jedoch dafür anmelden: https://www.hamburgische-buergerschaft.de/kartenbestellung/ Wir rufen Euch dazu auf, mit möglichst…
Weiterlesen

Rd. 200 Stellungnahmen zum SEPL – viele Sorgen und enorme Mitwirkungsbereitschaft aller Beteiligten

Zum  15. August 2019 lagen der Schulbehörde bereits 193 Stellungnahmen zum Referentenentwurf des Schulentwicklungsplans 2019 vor (vgl. Schriftliche Kleine Anfrage 21/18011) . Die, die öffentlich im Netz einzusehen sind, haben wir auf dieser Seite unter LINKS für Euch aufgeführt.   Am 29.08 2019 hat auch die Bezirksversammlung Altona (BV) ihre Stellungnahme zum SEPL beschlossen. Die…
Weiterlesen

Fatale Schulentwicklung möglich durch altes Nazi-Gesetz?

Ist die fatale, mangelhaft geplante Schulentwicklung das folgerichtige Ergebnis einer Senatspolitik unter Ausschluss der Bezirke? Wahr ist: Die Bezirke in Hamburg haben keine kommunalen Rechte. Die Bezirksversammlungen können faktisch keine eigenen Entscheidungen für ihren Bezirk treffen. Viele bezirkliche Entscheidungen und Bedarfe werden vom Senat „evoziert“ und so dem Bezirk entzogen. Der Senat entscheidet alleine. Dass…
Weiterlesen

Bitte alle unterschreiben: Online Petition für eine gute Schulentwicklung in Altona und bedarfsangemessenen Neubau von Schulen

Unterschreibt die Online-Petition für Schulneubau in Altona und gegen eine weitere Verdichtung vorhandener Schulen. Keine Massenkinderhaltung. für kindgerechte Schulbauten!